Nachbericht zum Wochenende – KW43

A-Jugend gewinnt deutlich auswärts. B-Jugend macht mit einem Unentschieden den Klassenerhalt fix und die C-Jugend schlug sich tapfer gegen den Tabellenführer.

Bereits am Mittwoch spielt die E1 beim TV Schweinheim. Hier konnten wir das Spiel leider nicht gewinnen. Das Spiel endete 5:2 für den TV Schweinheim.

Das Wochenende startete am Freitag mit dem Spiel der E2-Jugend. Im Heimspiel gegen die DJK Kahl mussten wir den Gästen den Vortritt lassen und so wurde das Spiel leider mit 3:7 verloren.

Am Samstagmorgen durften sich wieder beide F-Jugendmannschaften messen. Die F1 hatte ein Heimspiel gegen den TV Schweinheim. In einem spannenden Spiel konnten letztendlich die Gäste das Spiel  mit 5:2 für sich entscheiden. Die F2 war auswärts aktiv. Beim BSC Schweinheim konnte das Spiel leider nicht gewonnen werden. Endstand war hier ein 4:1 für den BSC.

Die C-Jugend traf in ihrem letzten Vorrundenspiel auf den Tabellenführer JFG Bessenbachtal. Das Spiel startete wie wir es uns gewünscht hatten und so  konnten wir mit 2:0 in Führung gehen. Allerdings hielt diese nicht lange. Nur 3min später stand es schon 2:2. Am Ende verlor die Mannschaft von Trainer Marco Nowotzin das Spiel mit 2:5. In der Abschlusstabelle steht die Mannschaft auf dem 8.Tabellenplatz mit 6 Punkten.

Die A-Jugend rundete den Samstag ab. Im Auswärtsspiel gegen den SV Stockstadt konnten unsere Jungs mit 5:1 gewinnen. Zur Halbzeit stand es 2:1 für uns und das Spiel hätte kippen können, aber die Jungs sorgten mit einem Doppelschlag in der 2.Halbzeit für die Entscheidung. Bei der A-Jugend steht noch ein Spiel aus. Mit einem Sieg kann sich die Mannschaft vom Trainer Bernd Gramminger auf den 2.Tabellenplatz schießen.

Am Sonntag gab es dieses Mal zwei Spiele. Die B-Jugend traf in ihrem letzten Hinrundenspiel auf den BSC Schweinheim. Die Ausgangslage war für die Mannschaft vom Trainer Steffen Karlin klar. Nur mit einer hohen Niederlage hätte man noch absteigen können. Allerdings waren die Jungs hochmotiviert und wollten im letzten Hinrundenspiel auf jeden Fall gewinnen. Leider wurde dieses Ziel verpasst und die Jungs mussten sich mit einem 2:2 zufriedengeben. Mit diesem Ergebnis war allerdings der Nichtabstieg perfekt und so spielt die U17 in der Rückrunde wieder in der Kreisliga. Wenig zu holen gab es an dem Sonntag für die D1-Jugend. Beim souveränen Tabellenführer BSC Schweinheim gab es eine 0:8 Niederlage. Hier muss man erwähnen, dass die Mannschaft vom BSC eine überragende Runde spielt und bereits nach 6 Spieltagen überlegen Herbstmeister geworden ist. Für die D1-Jugend steht auch noch ein Spiel an. Hier geht es dann auch um den Klassenerhalt in der Kreisklasse.

Die D2-Jugend war an diesem Wochenende spielfrei.

Ausblick auf die kommende Woche (KW 44):

Mi., 03.11.21

D1

SG Strietwald - Spvgg Hösbach-Bahnhof

18:00 Uhr

Fr., 05.11.21

D2

SG Strietwald - JFG Bessenbachtal

18:30 Uhr

Sa., 06.11.21

A

SG Strietwald - SV Sulzbach

16:00 Uhr

So., 31.10.21

B

SG Strietwald - Viktoria Aschaffenburg

10:00 Uhr*

 

D1

JFG Bessenbachtal - SG Strietwald

11:00 Uhr*

* Wettbewerb: Kreispokal

Zurück